Östliche GorillasArtikel Östliche Gorillas

Rangerfamilien evakuiert

Kategorie: Berggorillas, D. R. Kongo, Virunga-Nationalpark, Mikeno-Sektor, Krieg, Gefahren
Rebell im Gorillasektor des Parks. Virunga-Nationalpark, © Brent Stirton/Getty Images

Rebell im Gorillasektor des Parks. Virunga-Nationalpark, © Brent Stirton/Getty Images

Nach dem Vorrücken der Rebellen, die sich M23 nennen, in die unmittelbare Nähe des Virunga-Hauptquartiers in Rumangabo hat die Parkführung den
Entschluss gefasst, sämtliche Familien der Ranger zu evakuieren. Die Ranger müssen mit ihrer Arbeit, zu der der Schutz der Berggorillas gehört, weitermachen. Das Flüchtlingslager für die Rangerfamilien muss eingerichtet und betreut werden. Der Park braucht Unterstützung, um ein Lager mit festen Unterkünften und einem Minimum an sanitären Anlagen einzurichten, damit der Ausbruch von Cholera und weiteren Infektionskrankheiten verhindert werden kann.

Die Berggorilla & Regenwald Direkthilfe hat bereits 5000 US-Dollar an den Notfallfonds überwiesen. Wenn Sie selbst auch spenden wollen, können Sie das unter www.virungacrisis.org