SchutzgebieteArtikel Schutzgebiete

Wie können Sie helfen?

Kategorie: Berggorillas, D. R. Kongo, Gefahren, Mikeno-Sektor
Weiblicher Gorilla aus der Kabirizi-Familie. Virunga-Nationalpark, © Luanne Cadd

Weiblicher Gorilla aus der Kabirizi-Familie. Virunga-Nationalpark, © Luanne Cadd

Werden Sie die Stimme Virungas!

Der Virunga-Park braucht uns alle, um die schreckliche Krise, die hier ihren Lauf nimmt, in das Bewusstsein der Menschen zu bringen. Auch wenn die Berggorilla & Regenwald Direkthilfe bereits zur Unterstützung der Ranger beigetragen hat, können Sie direkt einen zusätzlichen Beitrag leisten.
So könnte eine grosse Basis für die Unterstützung der Virunga Ranger entstehen. Kurzfristig gesehen kann zum Beispiel das Flüchtlingslager für die Rangerfamilien erhalten werden. Die Ranger sind bereit, den Park zu beschützen und alles zu riskieren, auch ihr Leben. Sie verdienen und brauchen unsere Unterstützung. 

Wie Sie dem Park helfen können

Wenn Sie über die Virunga-Krisen-Webseite spenden, helfen Sie, die
Virunga-Berggorillas zu schützen. 100% der Spende (minus der Bankgebühr)
wird   
direkt dem Park zugeführt, nichts geht in der Verwaltung verloren.
Weitere Hilfsmöglichkeiten: 

  • Richten Sie Ihre eigene Virunga-Kampagne auf Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken ein 
  • Schreiben Sie einen Blog auf WordPress; Sie können den Inhalt unsere Homepage www.gorillacd.org dazu benutzen, falls Sie das möchten. 
  • Organisieren Sie eine örtliche Fundraising-Veranstaltung.  Kontaktieren Sie info@gorilla.cd für weitere Ideen und Möglichkeiten


Quelle: www.virungacrisis.org